Umgekippter LKW sorgt für langen Stau auf der A7

Vor der Zufahrt zum Elbltunnel auf der A7 ist es am Mittwochabend zu einem Unfall gekommen. Aus bislang noch ungeklärter Ursache, hatte der Fahrer eines Sattelzuges die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war mit ihm auf die Seite gekippt. Der Fahrer des Sattelzuges erlitt leichte Verletzungen. Die Aufräumarbeiten sorgen noch immer für längere Staus in Fahrtrichtung Süden, die Anschlussstelle Othmarschen ist derzeit gesperrt.