Elbchaussee: Sanierungsarbeiten beginnen

Heute beginnen die Vorarbeiten zur Sanierung der Elbchaussee. Wie der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer mitteilte, wird die Elbchaussee dafür in Höhe der Parkstraße in beide Richtungen auf eine Fahrbahn verengt. Von Februar bis voraussichtlich März soll es dann einen Blockverkehr mit einer Ampelschaltung geben. Der erste richtige Bauabschnitt zur Grundinstandsetzung soll im Mai beginnen. Im Rahmen der Sanierungsarbeiten soll unter anderem auch die Fahrbahn dauerhaft verkleinert werden, um Platz für einen Fahrradstreifen zu schaffen. Bis voraussichtlich 2024 soll der erste Bauabschnitt abgeschlossen sein.