FC St. Pauli: Auftakt gegen Aue wohl vor leeren Rängen

Das Trainingslager des FC St. Pauli auf Benidorm ist vorbei. Nach einer Woche intensiver Vorbereitung an der spanischen Ostküste beginnt nun in Hamburg der letzte Feinschliff vor dem Rückrundenstart am Wochenende. Vor den Knallerspielen im Pokal gegen Dortmund und dem Stadtderby beim HSV drei Tage später empfängt der Zweitliga-Spitzenreiter zunächst Erzgebirge Aue. Auf die Unterstützung von den Rängen muss das Team, um den frisch gebackenen Papa Philipp Ziereis, dabei aber wohl verzichten.