HVV-Sonderfahrpläne für Weihnachten und Silvester

An den Weihnachtstagen gilt für U- und S-Bahnen wieder ein Sonderfahrplan. Wie der HVV bekanntgab werden die Bahnlinien am 24. Dezember ab 14:30 im 10-Minuten und ab 18 Uhr im 20-Minuten-Takt fahren. Zwischen Neugraben und Stade verkehrt die Bahn ab 18 Uhr im Stundentakt. An den Weihnachtsfeiertagen gelten die Feiertagspläne. Auch an Silvester gelten Sonderfahrzeiten. So sollen U- und S-Bahnen in der Nacht durchgehend mindestens im 20-Minuten-Takt fahren. Detaillierte Fahrplanauskünfte zum Sonderfahrplan sollen in Kürze online verfügbar sein.