Vor AK Wandsbek: Rettungswagen kollidiert mit Linienbus

Um kurz vor 10 Uhr am Dienstagmorgen ist es in Wandsbek zu einem Unfall zwischen einem Rettungswagen und einem Linienbus gekommen. Nach Angaben der Polizei ist der Rettungswagen beim Abbiegen auf das Gelände des AK Wandsbek beim Überqueren der Busspur mit dem Linienbus kollidiert. Dabei zersprangen mehrere Fenster des Busses. Bei dem Unfall wurden zwei Fahrgäste des Busses leicht verletzt. Laut einem Polizeisprecher war der Rettungswagen während eines Verlegetransports ohne Blaulicht unterwegs.