26:25 gegen Melsungen: HSVH gewinnt im zweiten Anlauf

Die Handballer vom HSV Hamburg haben das Wiederholungsspiel gegen die MT Melsungen gewonnen. Das Team von Trainer Torsten Jansen setzte sich in einer spannenden Partie am Ende mit 26:25 durch. Bester Werfer beim HSVH war erneut Linksaußen Casper U. Mortensen mit zehn Toren. Durch den sechsten Saisonsieg zog der Aufsteiger in der Tabelle an der ambitionierten MT vorbei und ist nun Sechster. Das ursprüngliche Spiel war Anfang des Monats aufgrund eines medizinischen Notfalls kurz vor Ende der ersten Halbzeit zunächst unter- später dann ganz abgebrochen worden. Weiter gehts am kommenden Sonntag. Dann ist Rekordmeister THW Kiel zum Nordderby in der Barclays-Arena zu Gast.