Brandanschlag am iranischen Konsulat

Brandanschlag am iranischen Konsulat in Hamburg. Der Staatsschutz ermittelt, nach dem am Freitagabend mutmaßlich ein Brandsatz gegen den Eingangsbereich des Gebäudes geworfen wurde. Kriminaltechniker sicherten Spuren vor Ort, der Tatort war weiträumig abgesperrt worden. Informationen zu mutmaßlichen Tätern sind noch nicht bekannt.