Verdächtiger Mann mit Messer an Jenfelder Schule festgenommen

Eine Spezialeinheit der Polizei hat am Nachmittag einen Mann auf dem Gelände der Grundschule Oppelner Straße in Jenfeld. Augenzeugen hatten die Polizei alarmiert nachdem sie eine Verdächtige Person mit einem Messer auf dem Schulgelände gesehen hatten. Schüler und Lehrer schlossen sich danach in den Klassenzimmern ein. Schließlich konnten die Einsatzkräfte den Mann festnehmen. Verletzt wurde niemand. Die Hintergründe sind bisher unklar.