Hamburg rutscht im Städteranking aus den Top Ten

In einem bundesweiten Städteranking ist Hamburg im Vergleich zum Vorjahr aus den Top Ten gefallen. Das geht aus einer Studie des Wirtschaftsinstituts IW Consult hervor. In dem Ranking werden Faktoren wie Wohnungsmiete, Lebenserwartung und Bruttoinlandsprodukt berücksichtigt. Hamburg ist demnach von Rang 9 auf Rang 11 abgerutscht. Auf Platz 1 liegt unverändert München. Die bestplatzierte Stadt im Norden ist Wolfsburg auf Rang 6.