Neubauer neuer Bezirksamtsleiter in Hamburg-Mitte

Die Bezirksversammlung Hamburg-Mitte hat Ralf Neubauer am Mittwochabend in einer Sondersitzung zum neuen Bezirksamtsleiter gewählt. Der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete erhielt 33 von 48 abgegebenen Stimmen. 6 Abgeordnete stimmten gegen Neubauer, es gab 9 Enthaltungen. Wie die SPD-Bezirksfraktion bekannt gab, habe Neubauer damit auch 6 Stimmen aus der Opposition bekommen. Die Bezirksversammlung sei mehrheitlich dem Vorschlag der Koalition aus SPD, CDU und FDP gefolgt. Ralf Neubauer muss noch offiziell vom Senat ernannt werden. Der Posten des Bezirksamtsleiters in Mitte war freigeworden, nachdem Falko Droßmann, SPD, im September in den Bundestag gewählt worden war.