Wegen der Vogelgrippe - Ab Sonnabend Stallpflicht für Geflügel

Ab Sonnabend gilt in Hamburg die Stallpflicht für Geflügel. Grund ist die wachsende Ausbreitung der Vogelgrippe in Norddeutschland. In Hamburg ist bisher noch kein Fall bekannt. Über eine 24-Stunden-Hotline können Hamburger größeres totes Geflügel wie Enten oder Greifvögel melden. Unter der 040 42837-2200. Das Risiko zur Ausbreitung der Vogelgrippe ist im Herbst durch die Rückkehr der Zugvögel jedes Jahr besonders hoch.