12 weitere Corona-Todesfälle in Hamburg

Hamburg hat heute zwölf weitere Corona-Todesfälle gemeldet. Seit Pandemiebeginn sind in der Hansestadt damit über 1800 Personen an oder mit einer COVID-19-Infektion verstorben. 113 Personen werden derzeit mit einer Coronainfektion im Krankenhaus behandelt - 39 von ihnen intensivmedizinisch. Seit Montag hat die Gesundheitsbehörde 248 Neuinfektionen gemeldet, die Inzidenz steigt damit leicht an und liegt bei 105,8.