Hamburger FDP und Grüne empfehlen Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen

Die Hamburger Landesvorsitzenden von FDP und Grünen sprechen sich für die Aufnahme von Verhandlungen über eine Ampel-Koalition aus. Katharina Fegebank von den Grünen sei davon überzeugt zusammen mit FDP und SPD etwas großes für Deutschland hinkriegen zu können. Laut dem Landeschef der FDP Michael Kruse hätten die Sondierungsgespräche zu einem fairen Ergebnis geführt. Am Montag werden die drei Parteien über einen Start der Koalitionsverhandlungen entscheiden. Alle Parteispitzen haben die Aufnahme von Verhandlungen empfohlen.