Corona-Update: Inzidenz stagniert - Weitere Todesfälle gemeldet

Während die Corona-Inzidenz stagniert, steigt die Zahl der Todesfälle. 162 neue Corona-Fälle meldete die Sozialbehörde am Donnerstag. Das entspricht einer Inzidenz von 59,1. Seit der letzten Aktualisierung sind vier weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus hinzugekommen. Damit steigt die Zahl auf insgesamt 1761. In den Krankenhäusern werden derzeit 88 Patienten mit einer COVID-19-Infektion behandelt. 31 von ihnen intensivmedizinisch. Hamburgs oberster Impfarzt Dr. Dirk Heinrich appelliert an Schwangere sich gegen das Virus impfen zu lassen. Ungeimpfte Schwangere würden auf der Intensivstation liegen und müssten beatmet werden.