Seniorin rast mit PKW durch Hauswand bis ins Wohnzimmer

Dramatischer Unfall in Lurup. Gegen 10:20 Uhr ist ein Auto mit geschätzten 120 kmh durch die Hauswand bis ins Wohnzimmer einen Einfamilienhauses gerast. Die 85-jährige Fahrerin kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die Hausbewohner blieben zum Glück unverletzt. Die Unfallfahrerin war auf dem Depenkamp zunächst mit einem Lieferwagen kollidiert. Aus ungeklärter Ursache verlor die Seniorin daraufhin die Kontrolle über ihren Wagen und raste auf das Wohnhaus zu. Dabei durchbrach das Auto zunächst die Hecke und dann die Hauswand. Die Feuerwehr war mit 50 Einsatzkräften vor Ort. Das Gebäude ist einsturzgefährdet und muss mit Stützbalken gesichert werden. Die Bewohner erlitten einen Schock und mussten von Seelsorgern betreut werden.