Weltgrößter Verkehrskongress gestartet

Klimafreundlich, komfortabel und schnell: so soll er aussehen, der Verkehr der Zukunft. Wie das gelingen soll gilt auch angesichts des Klimawandels als eine der drängendsten Fragen unserer Zeit. Ideen könnte der ITS World Congress liefern - die größte Verkehrsmesse der Welt. Jedes Jahr treffen sich rund 10.000 Teilnehmende einem anderen Ort der Welt um sich über die neuesten Innovationen der Branche auszutauschen. In diesem Jahr findet das Event hier in Hamburg statt - heute gab es den Auftakt. Für die kommenden fünf Tage also dreht sich in der Stadt nun alles um die Mobilität von morgen.