Corona-Inzidenz in Hamburg sinkt

Der Corona-Inzidenzwert in Hamburg sinkt. Die Sozialbehörde hat am Montag 125 neue Fälle gemeldet. Das sind mehr als 100 weniger als am Montag vor einer Woche. Die Inzidenz liegt damit bei 54,5. Vor einer Woche lag der 7-Tage-Wert noch über 70. In den Hamburger Krankenhäusern werden mit Stand von Freitag 86 Corona-Patientinnen behandelt. Davon 33 intensivmedizinisch. Es ist kein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit dem Virus hinzugekommen.