74:64 bei den Frankfurt Skyliners: Hamburg Towers feiern ersten Saisonsieg

Die Hamburg Towers haben am 3. Spieltag ihren ersten Saisonsieg feiern können. Bei den noch sieglosen Frankfurt Skyliners setzte sich das Team von Trainer Pedro Calles mit 74:64 durch. Topscorer bei den Wilhelmsburgern war Robin Christen mit 19 Punkten. Neuzugang Jabril Durham schrammte mit 11 Punkten, 11 Assists und 8 Steals nur knapp an einem sogenannten Triple Double vorbei. Nach zuletzt zwei Auswärtsspielen in Folge empfangen die Türme am kommenden Sonntag zuhause Bayreuth.