Schwerer Unfall in der Nähe des Hamburg Airport: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Schwerer Unfall in der Nähe des Hamburg Airport: Auf der Zeppelinstraße ist ein Motorradfahrer am späten Freitagabend lebensgefährlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Mann die Kontrolle über seine Maschine verloren und war im Zuge dessen gegen eine Leitplanke geprallt. Er wurde noch vor Ort notärztlich versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Ob die Unfallursache überhöhte Geschwindigkeit war, stehe laut Polizei bislang noch nicht fest.