Stadt stellt Förderungen in Höhe von 1 Mio. Euro für umweltbewusste Unternehmen zur Verfügung

Die Stadt stellt umweltbewussten Unternehmen Fördermittel in Höhe von 1 Million Euro bereit. Das gab die Umweltbehörde am Donnerstag bekannt. Dabei gehe es laut Behörde unter anderem um Kosteneinsparungen, CO2-Reduzierung und Klimaziele. Unternehmen müssen ihren Antrag spätestens bis zum 1. November einreichen. Bewerben können sich Unternehmen aller Größen, Branchen und Technologien sowie mit ihnen kooperierende Hamburger Hochschulen und Forschungseinrichtungen.