Volksinitiative zur Erhaltung von Grünflächen

Eine Bürgerinitiative hat am Mittwoch im Rathaus eine Volksinitiative für die Rettung von Hamburgs Grünflächen angemeldet. Damit sollen künftig alle Grünflächen, größer als ein halber Hektar, vor der Bebauung und Versiegelung geschützt werden. Dabei geht es unter anderem um das Diekmoor, Oberbillwerder oder den Vollhöffner Wald. Hamburgerinnen und Hamburger können die Volksinitiative RETTET HAMBURGS GRÜN – KLIMASCHUTZ JETZT! mit ihrer Stimme unterstützen.