Modellprojekt zur Stärkung des ÖPNV: Rund 29,5 Millionen Euro für Hamburg

Hamburgs Pläne für die Verkehrswende werden mit rund 29,5 Millionen Euro vom Bundesverkehrsministerium finanziell unterstützt. Im Fokus steht dabei vor allem das HVV Switch Angebot und die Digitalisierung. Deutschlandweit wurden zwölf Modellprojekte ausgewählt, die im Rahmen einer Förderrichtlinie zur Stärkung des ÖPNV unterstützt werden sollen. Nach Angaben des Ministeriums werden die Projekte insbesondere mit Blick auf ihr CO2-Reduktionspotential begleitet.