Corona: Inzidenzwert sinkt auf 82,5

Der Hamburger Inzidenzwert sinkt auf 82,5. Laut Angaben der Gesundheits- und Sozialbehörde wurden am Montag 155 Corona-Neuinfektionen verzeichnet, das sind 40 weniger als noch vor einer Woche. Stand Freitag werden 127 Personen aufgrund einer Covid-19-Erkrankung in den Hamburger Krankenhäusern behandelt, 50 davon intensivmedizinisch. Am Sonntag wurden außerdem drei weitere Todesfälle gemeldet. Damit steigt die Zahl der Personen, die an oder mit Corona in Hamburg verstorben sind, auf 1.662.