Keine Lohnfortzahlung für Ungeimpfte?

Die Stiko hat heute die Coronaschutzimpfung für Schwangere und Stillende empfohlen. Außerdem hat der Bundesrat eine weitere Neuerung gebilligt: Arbeitgeber dürfen künftig in besonders sensiblen Bereichen wie Kita, Schule und Pflege den Corona-Impfstatus ihrer Beschäftigten abfragen. Und in einigen Bundesländern droht ungeimpften Arbeitnehmern bald Lohnausfall, wenn sie wegen einer Corona-Infektion in Quarantäne müssen. Ob das auch in Hamburg gelten soll, darüber hat der Senat noch nicht entschieden.