Bahnstreik dauert an: Frust bei Fahrgästen wächst

Die Lokführer streiken weiter und das dürfen sie auch. Das hat das Landesarbeitsgericht Frankfurt am Freitag in 2. Instanz entschieden. Die Bahn hat angekündigt, die Kapazitäten im Fernverkehr zum Wochenende zu erhöhen auf rund 30 Prozent des normalen Fahrplans. So sollen die GDL-Streiks für die Fahrgäste abgemildert werden. Der Frust bei den Reisenden aber wird immer größer.