A7-Vollsperrung am Wochenende

Am kommenden Wochenende wird die A7 zwischen den Anschlussstellen Hamburg Volkspark und Eidelstedt voll gesperrt. Hintergrund ist die Einsetzung von sogenanntem offenporigem Asphalt. Dieser soll eine hohe lärmmindernde Wirkung haben und sei eine planfestgestellte Lärmschutzmaßnahme, so die Autobahn GmbH. Die Richtungsfahrbahn Süd wird dabei in Teilen bereits am Freitag Abend ab 20 Uhr gesperrt, eine Vollsperrung besteht von 22 Uhr bis Montag um 5 Uhr. Es werden weiträumige Ausweichrouten empfohlen. Im innerstädtischen Verkehr soll auf den ÖPNV ausgewichen werden. Auch der Streik der GDL findet am Wochenende statt. In der Vergangenheit ist es dabei auch in Hamburg zu Einschränkungen im ÖPNV gekommen.