Arbeitsmarkt erholt sich langsam

Die Zahl der Arbeitslosen in Hamburg ist im Oktober im Vergleich zum September leicht zurückgegangen. So waren rund 84.100 Hamburgerinnen und Hamburger arbeitslos gemeldet, im September waren es hingegen noch knapp 85.600. Das entspricht einem Rückgang von 1,7 Prozent. Im vergleich zum Oktober im vergangenen Jahr, stieg die Zahl der Arbeitslosen dagegen deutlich um 30,7 Prozent. Aufgrund der aktuell unsicheren Wirtschaftslage melden die Hamburger Unternehmen derzeit deutlich weniger freie Stellen. Zudem befinden sich noch immer über 10.000 Betriebe in Kurzarbeit, in denen sich Neueinstellungen dadurch ausschließen.