Tischkickern: Weltrekord erfolgreich aufgestellt

Die Initiative KOMM KICKERN hat von Donnertag- auf Freitagabend einen Weltrekord für die meisten Teilnehmenden beim Tischfußball Spielen innerhalb von 24 Stunden erfolgreich aufgestellt. Mit Hilfe einer App waren weltweit verschiedene Vierer-Teams aus insgesamt 25 Ländern miteinander verbunden, um gemeinsam den Erstrekord in dieser Kategorie aufzustellen. Die erforderlichen 50 Veranstaltungsorte mit insgesamt 200 Teilnehmenden wurde nach Angaben des Veranstalters bereits nach 8 Minuten erreicht. Am Ende des 24 Stunden-Rekords hatten insgesamt 1905 Menschen aus aller Welt am Rekordversuch teilgenommen. Nun hat die Initiative mithilfe der extra entwickelten App weiterhin vor, Tisch-Kickern erfolgreicher zu machen. Schirmherrschaft für das Großevent hatte Hamburgs Sportsenator Andi Grote. Mit 26 Orten und 240 Teilnehmenden hatte Hamburg außerdem den größten Beitrag zum Rekordversuch geleistet.