22-jähriger E-Scooter-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

22-jähriger E-Scooter-Fahrer bei Unfall schwer verletzt: Am Gorch-Fock-Wall ist in der Nacht zu Sonnabend ein Elektroroller von einem Auto erfasst worden. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Fahrer des E-Scooters offenbar bei roter Ampel die Straße überqueren wollen. Der 22-Jährige wurde mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht.