Ausstellung der ersten Entwürfe zur Erweiterung des Hauptbahnhofs

Zweite Ausstellung der Entwürfe zur Erweiterung des Hamburger Hauptbahnhofs. Vom 31. Juli bis zum 3. August können sich Interessierte die ersten Visualisierungen im Museum für Kunst und Gewerbe anschauen und Feedback geben. Das gab die Stadtentwicklungsbehörde bekannt. Im April waren 30 Büros aus den Bereichen Architektur, Städtebau und Landschaftsplanung dazu aufgefordert worden Konzeptvorschläge zur Erweiterung des Hauptbahnhofs einzureichen. Das Feedback der Ausstellungsbesucher werde einer Jury zusammen mit den Wettbewerbsentwürfen am 5. August präsentiert. Im Dezember 2021 soll dann der Siegerentwurf ermittelt werden.