Ladenmieten in City um bis zu 40 % gesunken

Die Ladenmieten in der Innenstadt könnten um bis zu 40 % gesunken sein - das berichtet das Abendblatt und beruft sich auf Branchenkenner. In den Top-Einkaufsmeilen wie Mönckebergstraße, Spitalerstraße und Neuer Wall seien die Mieten generell um etwa 15 bis 20 % gesunken. Hintergrund seien der wachsende Online-Handel und Schließungen durch die Corona-Pandemie, weshalb die an den Umsatz gekoppelten Mieten fallen würden, so das Abendblatt. Infolge von Mietrückgang und dem Angebot auch kleinerer Ladenflächen würden aber zugleich viele neue Geschäfte eröffnet.