Corona: 114 Neuinfektionen gemeldet

Deutlicher Anstieg der Inzidenz: Die Gesundheitsbehörde meldet am Donnerstag 114 Neuinfektionen, das sind mehr als doppelt so viele wie am Donnerstag vergangener Woche. Der Inzidenzwert liegt jetzt bei 21,0. In den Hamburger Krankenhäusern werden 32 Covid-Patienten behandelt, 14 von ihnen intensivmedizinisch. Es gibt keinen weiteren Todesfall. Das Impfzentrum in den Messehallen hat gestern seinen 1.000.000sten Impfling gefeiert. Insgesamt sind in Hamburg, Stand Dienstag, 1.136.000 Corona-Erstimpfungen durchgeführt worden, 830.000 Menschen haben den vollständigen Impfschutz.