Terminfreie Impfungen jetzt auch für Studierende

Ab morgen können sich auch Studierende in Hamburg spontan und ohne Termin in den Messehallen impfen lassen. Das Angebot läuft eine Woche lang bis zum 27. Juli.

Auch das Angebot der terminfreien Corona-Schutzimpfungen an Sonnabenden in den Messehallen wird wiederholt. Wie die Gesundheits- und Sozialbehörde mitteilte, können Hamburgerinnen und Hamburger an den kommenden drei Sonnabenden eine Impfung mit einem mRNA-Impfstoff in den Messehallen erhalten, ohne vorab einen Termin zu buchen. Dabei handelt es sich um den 24. Juli, den 31. Juli und den 7. August. Alle ab 16 Jahren können das Angebot wahrnehmen, Minderjährige müssen sich jedoch vorab über die Auswirkungen der Impfung informieren und von einer erziehungsberechtigten Person begleitet werden. Bereits vergebene Buchungen für diese Daten bleiben bestehen. Derzeit gebe es rund 40.000 freie Termine im Impfzentrum sowie in bestimmten Krankenhäusern, darunter auch kurzfristige, so die Behörde. Die Buchung erfolgt entweder telefonisch unter 116117 oder aus www.impfterminservice.de.