Wasserspielplatz in Planten un Blomen wiedereröffnet

Der Wasserspielplatz in Planten un Blomen ist nach einer Sanierung wieder geöffnet. Mit dem Trinkwasser soll sparsam umgegangen werden. Die Anlage ist deshalb nur 10 Minuten am Stück mit 15 Minuten Pause eingeschaltet. Der neu verbaute Kunststoffbelag ist nach Angabe der Behörde zu 100% recyclebar. Die Gesamtkosten der Sanierung belaufen sich auf rund 400.000 Euro. Die Umweltbehörde und das Bezirksamt-Mitte hatten sich Anfang des Jahres für eine Grundsanierung entschieden. Der 800 qm große Platz war in den 1990er Jahren errichtet worden.