Corona Recovery Fonds verlängert und aufgestockt

Der Corona Recovery Fonds für mittelständische Unternehmen wird verlängert und um 100 Mio. Euro aufgestockt. Die Förderung soll noch bis Ende 2021 laufen und auf 207 Mio. Euro erhöht werden. Das meldet der Senat. Bisher haben laut Finanzbehörde 160 Unternehmen insgesamt rund 60 Mio. Euro abgerufen. Der Fonds soll vor allem innovative Start-Ups und wachstumsorientierte Mittelständler unterstützen. Die Unternehmen sollen das nötige Kapital erhalten, um ihre Wachstumschancen voll ausschöpfen zu können.