Niederlage zum EM-Auftakt: Das sagen die Hamburger

Im ersten Spiel der Fußball-Europameisterschaft hat Deutschland gegen Frankreich verloren. Der Auftakt am Dienstagabend endet mit dem Ergebnis von 0:1 aus deutscher Sicht. Einziges Tor des Abends war ein Eigentor des deutschen Innenverteidigers Mats Hummels in der 20. Spielminute. Wir haben uns umgehört, was die Hamburgerinnen und Hamburger dazu sagen.