Bellevue: Ausbau zur Fahrradstraße startet

In dieser Woche startet der Aus- und Umbau der Bellevue zur Fahrradstraße. Wie der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer bekannt gab, soll die Straße an der Alster für Rad-, Fuß- und Autoverkehr zwischen Fernsicht und Sierichstraße neu aufgeteilt werden. Insbesondere für Fahrradfahrer solle dadurch eine durchgängige, sichere und komfortable Verbindung geschaffen werden. Im Rahmen der Baumaßnahmen wird der Abschnitt ab kommendem Montag für den motorisierten Verkehr vorübergehend voll gesperrt. Bis zum Frühjahr 2022 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.