Teil eines wissenschaftlichen Modellprojekts: HSVH gewinnt vor 1000 Zuschauern

Sieben Monate ist es her, dass die Handballer vom HSV Hamburg letztmals vor Zuschauern gespielt haben. Damals noch in der Sporthalle in Winterhude. Am Freitag kehrten die Fans in die Halle zurück. In der großen Barclaycard-Arena durften 1000 Zuschauer ihrer Mannschaft endlich wieder vor Ort zujubeln. Mit Erfolg.