73:85 gegen ALBA Berlin: Hamburg Towers scheitern im Playoff-Viertelfinale

Es hat am Ende nicht sollen sein. Trotz der Unterstützung von 200 euphorischen Fans in der Halle sind die Hamburg Towers im Viertelfinale der BBL-Playoffs ausgeschieden. Die Wilhelmsburger unterlagen auch im dritten Spiel der best of five Serie ALBA Berlin. Endstand 73:85.