CDU legt neues Innenstadtkonzept vor

CDU legt neues Innenstadtkonzept vor. Der Entwurf sieht kulturelle und gastronomische Angebote aber auch mehr Wohnraum in der City vor. Dadurch solle, laut CDU, nicht nur die Attraktivität für Besucherinnen und Besucher gesteigert, sondern auch dem Niedergang des Einzelhandels und der Gastronomie entgegengewirkt werden. Der Maßnahmenkatalog beinhaltet dabei sowohl mittel- und langfristige Projekte als auch kurzfristig umsetzbare Vorhaben. Zudem sieht das Konzept der CDU einen Innenstadtbeauftragten vor, der die Interessen aller Akteure vertreten und die Umsetzung der Maßnahmen vorantreiben soll.