Kita-Teilöffnung: 20 Stunden pro Woche für jedes Kind

Ab Montag öffnen Hamburgs Kitas wieder im eingeschränkten Regelbetrieb. Das heißt, dass jedes Kind wieder 20 Stunden wöchentlich die Kindertagesstätte besuchen darf. In bestimmten Fällen, z.B. bei alleinerziehenden Eltern oder bei Kindern ab 5 Jahren, können sogar die vollen Betreuungszeiten in Anspruch genommen werden. Außerdem weiten die Kitas ihre Corona-Teststrategie aus, nachdem das Modellprojekt dazu ausgewertet wurde: Ab Montag können auch Kita-Kinder ab 3 Jahren zweimal wöchentlich freiwillig von ihren Eltern getestet werden, die Tests stehen kostenfrei bereit.