CDU will Maskenpflicht an Alster und Elbe abschaffen

Der Hamburger CDU-Landesvorsitzende Christoph Ploß fordert eine sofortige Aufhebung der Maskenpflicht für Jogger und Spaziergänger an der Alster und Elbe. „Die Maskenpflicht für Jogger und Spaziergänger an Alster und Elbe sowie im Jenischpark war von Anfang an unverhältnismäßig und hat dazu geführt, dass die sinnvollen Coronamaßnahmen auf weniger Akzeptanz gestoßen sind." so Ploß. Weiterhin unterstütze er die Forderung der CDU-Bürgerschaftsfraktion, die Außengastronomie bis Pfingsten wieder zu öffnen. Grund für die Öffnungsforderungen seien die stetig sinkenden Inzidenzzahlen in Hamburg.