Erneuter Wirbel um HSV-Profi Bakery Jatta

Erneuter Wirbel um Identität von HSV-Profi Bakery Jatta. Wie das Hamburger Abendblatt berichtet, soll ein neues Gutachten der Universität Freiburg den Mittelfeldspieler schwer belasten. Das Gutachten messe dem Verdacht, der 22-Jährige sei in Wahrheit der zwei Jahre ältere Bakery Daffeh eine „hohe Wahrscheinlichkeit“ bei. Dabei beziehe sich die Universiät auf Videomaterial, welches Bewegungsabläufe Jattas mit denen von Daffeh abgleicht. Vor fast zwei Jahren hatte ein Sport-Bild Bericht die Diskussion um Jatta losgetreten. Mehr Sportmeldungen kurz und kompakt.