HSV trennt sich von Trainer Thioune - Hrubesch übernimmt

Der HSV hat sich im Saisonendspurt von Trainer Daniel Thioune getrennt. Das gab der Verein auf seiner Homepage bekannt. Für den freigestellten Übungsleiter übernimmt Nachwuchschef Horst Hrubesch für die letzten drei Saisonspiele. Die Mannschaft wurde am Montagmorgen informiert. Thioune holte mit dem HSV nur zwei Siege aus den vergangenen zwölf Spielen. Im Aufstiegsrennen haben die Rothosen nur noch Außenseiterchancen.