Schwäne kehren zurück auf die Alster

Die Alsterschwäne sind schon bald wieder zurück auf dem Wasser. In der kommenden Woche beenden sie ihre Winterpause und kehren auf die Alster zurück. In den vergangenen Monaten waren die Alsterschwäne durch die andauernde Vogelgrippe unter einer Zeltvorrichtung in ihrem Winterquartier am Eppendorfer Mühlenteich untergebracht. Für sie gilt allerdings nicht wie für viele andere Geflügelarten die Stallpflicht. Nach Angaben von Schwanenvater Olaf Nieß sei es wichtig, dass die Tiere jetzt jahreszeitbedingt ihre Brutplätze einnehmen können, um Alsterschwan-Nachkommenschaft zu sichern.