Parteitag: FDP wählt neuen Landesvorsitzenden

Es liegt ein turbulentes Jahr hinter der Hamburger FDP. Bei der letzten Bürgerschaftswahl scheiterten die Liberalen denkbar knapp an der 5-Prozent-Hürde. Seitdem ist die FDP im Parlament noch durch die Einzelkämpferin Anna von Treuenfels-frowein als fraktionslose Abgeordnete vertreten. Im September dann kündigte die Landesvorsitzende Katja Suding ihren Rückzug aus der Politik für dieses Jahr an an. Jetzt braucht es also jemand neues an der Spitze. Auf einem Parteitag am Wochenende steht daher nicht nur die Listenaufstellung für die kommende Bundestagswahl auf dem Programm. Sondern auch die Wahl zum neuen Landesvorsitzenden.