Tierpark Hagenbeck öffnet wieder

Tierpark Hagenbeck öffnet wieder. Am Mittwoch, 28. April wird der Hamburger Tierpark nach über 170 Tagen Schließung wieder seine Tore öffnen. Grund dafür ist das erweiterte Infektionsschutzgesetz. Demnach dürfen Außenbereiche von botanischen und zoologische Gärten wieder öffnen. Dabei gilt sonnabends, sonntags und an Feiertagen von 10:00 bis 18:00 Uhr eine Maskenpflicht. Auch eine vorherige Terminvereinbarung und ein negativer Coronatest sind notwendig. Wie Hagenbeck bekannt gab, laufen bereits alle nötigen Vorbereitungsarbeiten. Das zugehörige Tropen-Aquarium bleibt allerdings bis auf weiteres geschlossen. Im Tierpark leben derzeit über 1.850 Tiere.