Erhebung des Hamburger Mietenspiegels 2021 gestartet

Befragung zur Erhebung des Mietenspiegels 2021 gestartet. Wie die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen am Donnerstag bekannt gab, würden rund 55.000 Haushalte dazu in den kommenden Tagen einen Fragebogen per Post erhalten. Die Teilnahme ist freiwillig und die Daten werden anonym ausgewertet. Der Mietenspiegel soll sowohl Mietern als auch Vermietern einen Überblick über die Ortsübliche Vergleichsmiete geben und kann kostenlos eingesehen werden.