Trecker-Demo gegen Öffnung der Alten Süderelbe

Viel Lärm und große Traktoren - ganz schön voll war die Hamburger Innenstadt heute. Denn das Aktionsbündnis Alte Süderelbe hatte zur Demonstration aufgerufen und zwar gegen die Umbaupläne in Finkenwerder. Dazu versammelten sich Landwirte und andere Betroffene und fuhren mit ihren Treckern von Neuenfelde über die Köhlbrandbrücke bis in die Innenstadt.