HSVH & Towers: Bald wieder Zuschauer bei Spielen?

Handball- und Basketball-Spiele könnten bald wieder mit Zuschauern stattfinden. Laut Hamburger Abendblatt planen der HSVH und die Hamburg Towers derzeit einen gemeinsamen Modellversuch, um wieder Publikum bei Spielen zu ermöglichen. Zunächst könnten dann 500 Zuschauer pro Spiel dabei sein. Diese müssten vorher auf das Coronavirus getestet werden. Die Planungen für den Modellversuch liefen seit bereits sechs Wochen. Nun solle ein entsprechendes Konzept bei der Stadt eingereicht werden. Ob es zu einer Genehmigung kommen, wird ist fraglich. Denn die Infektionszahlen steigen weiter an. Am Mittwoch hat der Senat die Maßnahmen deshalb erneut verschärft.